©  Foto: Kammerlander

DIE PRÄSIDENTSCHAFTSKANZLEI

 

BEURKUNDET HIERMIT,

DAS DER BUNDESPRÄSIDENT DER REPUBLIK ÖSTERREICH

MIT ENTSCHLIESSUNG VOM

11. SEPTEMBER 2017

FRAU

TINA UNTERBERGER

WELTMEISTERIN

IM NATURBAHNRODELN MANSCHAFT

UND GEWINNERIN DER BRONZEMEDAILLE

BEI DEN WELTMEISTERSCHAFTEN

IN NATURBAHNRODELN DAMEN EINSITZER

DER WINTERSAISON 2016/17

DAS

GOLDENE EHRENZEICHEN

FÜR VERDIENSTE UM DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

VERLIEHEN HAT.

WIEN, AM 11.SEPTEMBER 2017

MK0128 tagdessportsMK0137

Foto © Sportministerium/Agentur Diener

„Hinter mir sehen Sie die Wall of Fame – darauf finden sich alle Namen der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres. Hinter jedem Namen steckt eine Erfolgsgeschichte, die ohne sportlichen Ehrgeiz, ohne Schweiß und möglicherweise sogar Tränen nicht geschrieben worden wäre. Und dafür wollen wir euch Sportlerinnen und Sportlern heute danken und diese Trophäe als Anerkennung und Erinnerung für eure Leistungen überreichen“, mit diesen Worten wurde der Ehrungsreigen am Tag des Sports eröffnet. 402 Sportlerinnen und Sportler wurden geehrt, an die 50 davon bekamen staatliche Auszeichnungen, wie das Goldene und Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich, sowie das Goldene Verdienstzeichen der Republik. Mittendrin statt nur dabei war auch unsere W+K Photo Mitarbeiterin Tina Unterberger.

Der „Rodelfloh“ bekam das goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich überreicht. Doch viel Zeit zum Feiern bleibt der routinierten Sportlerin allerdings nicht, denn die Vorbereitungen auf das nächste Groß-Event, die Rollenrodel-WM vom 14.10 -15.10. 2017 in Grindelwald, laufen bereits auf Hochtouren. Dort gilt es doch, gemeinsam mit Partner Michael Scheikl, ihren Weltmeistertitel im Doppelsitzer zu verteidigen.

WK PHOTO gratuliert sehr herzlich und drückt die Daumen!!

facebook100x100 instagram100x100